Buchtipps

John Green Margos Spuren

Empfohlen von Angela Schiller

LOGO

Auch als Taschenbuch erhältlich!

"Margo hat Rätsel immer geliebt. Und bei allem, was später passierte, wurde ich den Gedanken nicht los, dass sie Rätsel vielleicht so liebte, dass sie selbst zu einem wurde."
Quentin ist 18 und seit er ein kleiner Junge war, in seine Nachbarin Margo Roth Spiegelmann verliebt.
Margo war immer schon mutig, spontan und voller Geheimnisse.
Beide sind im Abschlussjahrgang der Highschool, leben aber in verschiedenen Welten: Margo ist das mysteriöse und wunderschöne beliebte Mädchen, der Star der Schule, während Quentin mit seinen Freunden die Pausen vor dem Musikraum verbringt.
Dass Margo nicht das glückliche Leben führt, das alle zu sehen glauben, erfährt Quentin, als Margo eines Nachts plötzlich vor seinem Fenster steht und um seine Hilfe bittet. Der sonst eher vorsichtige Quentin willigt ein und verbringt eine unglaubliche Nacht im Margo-Universum.
Am nächsten Morgen ist Margo verschwunden, und Quentin sieht es als seine Aufgabe, sie mit allen Mitteln zu finden. Er folgt den Spuren, die sie hinterlassen hat und muss sich immer öfter fragen, wie gut er das Mädchen, das er zu lieben glaubt, überhaupt kennt.

John Green: Margos Spuren
Erschienen bei Hanser 2010
Hanser, Hardcover, 16,90 EUR
Neuauflage erscheint im Juli 2015
dtv Verlag, Taschenbuch, Euro 9,95
empfohlen ab 13 Jahren
Die abgebildete Büchergilde-Ausgabe ist leider vergriffen.

John Green / Margos Spuren

dtv

9.95 €