Buchtipps

Daniel Huss Rechtes Bein und Linkes Bein

Empfohlen von Oliver Fründt

LOGO

Die beste von allen CD‘s für junge Familien
mit kleinen und großen Kindern ist die von
Daniel Huss "Rechtes Bein und Linkes Bein".
Lieder für kleine und große Ohren


Das sind genau richtig alberne Texte zu genau richtig guter Musik, großartig eingespielt und gesungen von Daniel Huss – hier und da mit freundlicher Unterstützung seiner beiden Kinder.
Lieder über Supermausi („fliegt mit großen Ohren“!), die Kuh Lulu und ihr Gespräch mit dem Tintenfisch, Johann Sebastian Bach und den Nachwuchspianisten Ede, das Vergnügen in Bäuche zu pieken („quiek, quiek, quiek“) und darüber, warum man manchmal lieber nackt bleibt.

Und die Musik dazu ist richtig gut! Kann ich gar nicht richtig beschreiben, was für ein Stil das ist. Macht einfach Spaß und nervt Elternohren kein bißchen.

Huss kommt aus Mainz, lebt aber schon lange in Hamburg und arbeitet dort als Marktverkäufer und Puppenspieler. Seine erste CD war vor ein paar Jahren im Programm der Büchergilde. Mit Songs aus seinem neuen Album landet er auf Kinderliederbestenlisten immer wieder weit vorne! Ist ja klar, weil die so gut sind.

Auf „Rechtes Bein und Linkes Bein“ gibt es als Schlußlied einen traumschönen „Abendwalzer – und das finde ich prima. Eine Lieder CD, die das ganze Jahr über Freude macht und das Herz höher tanzen läßt. So wird das neue Jahr echt fein!

Mit einem Tanzgruß,
Ihr Oliver Fründt

Daniel Huss / Rechtes Bein und Linkes Bein

14.00 €