Buchtipps

Dennis Lehane In der Nacht

Empfohlen von Wolfgang Grätz

LOGO

600-Seiten-Gangster-Epos vom Feinsten:

Hohe Spannung, garniert mit einem background der USA in Zeiten der Prohibition, die aber auch die Hochzeiten von Rassismus, Klu Klux Clan und Weltwirtschaftskrise sind.

Einblick in die kubanische Geschichte vor Batista, die Verquickung der USA mit dem korrupten Regime in Havanna.
Man liest von den Latinos, die in weißen Stadtvierteln nicht mal die Apotheke betreten dürfen und von der Struktur des organisierten Verbrechens aus der Alltagsperspektive.

Durchflochten mit einer, nein zwei interessanten Liebesgeschichten, die auch die Spannung hochhalten.
Ob sich allerdings Leserinnen genauso wie der männliche Leser mit der Hauptfigur Joe, der durchaus gewälttätig ist, zu identifizieren vermögen, bleibt ungewiß.

Ich werde auf jeden Fall weitere Bücher von Lehane lesen, wenn sie auch auf Deutsch erscheinen.

Dennis Lehane / In der Nacht

Diogenes Verlag

20.99 €