Buchtipps

Karen Schulz und Maren Jahnke Drunter & Drüber. Das Brotback- und Aufstrichbuch

Empfohlen von Angela Schiller

LOGO

Auf ein leckeres Brot gehört was drauf. Darum gibt es bei der Büchergilde jetzt auch ein Buch für beides:
„Drunter & Drüber“ ist zur einen Hälfte ein Brotbackbuch und, wenn man es umdreht, ein Kochbuch für Aufstriche!

Auf 114 Seiten stellen die beiden Autorinnen ihre liebsten Brot- und Brötchenrezepte vor. Dabei wurden auch sehr zeitaufwändige Rezepte mit aufgenommen.
Denn Brotbacken braucht Zeit! Aber wer sich trotzdem daran wagt, wird immer belohnt.

Neben den eher langsamen mit Sauerteig und Hefe finden sich auch schnelle Rezepte, die mit Backpulver arbeiten. Unerwartetes wie das Holunderblüten-Brot steht hier neben Klassischem wie dem Roggen-Sauerteig-Brot. Es gibt süße und herzhafte Brote und Brötchen, und die kleinen Knabbereien für zwischendurch fehlen auch nicht.

Auf die Frage, welcher Belag denn nun auf das toll duftende, selbst gebackene Brot drauf soll, antwortet dasselbe Buch: Bitte umdrehen und von hinten lesen!
Dann finden Sie auf 91 Seiten Eingemachtes, Angerührtes, Süßes und Herzhaftes, Dips und Cremes…
Bei einigen Rezepten werden die geschmacklich zum Aufstrich passenden Brote empfohlen, die man wiederum im Brotbackteil findet.

Neben der rein praktischen Idee, Brotback- und Aufstrichbuch zu vereinen, gibt es noch einen weiteren Grund, dieses Buch großartig zu finden: Es ist wirklich schön!
Jedes Rezept hat auf einer Doppelseite viel Raum, um zu wirken. Die eine Seite nimmt das immer ästhetische, auf das Wesentliche begrenzte Foto ein. Auf der gegenüberliegenden Seite steht das Rezept in einer schönen, gut lesbaren Typografie. Die Farbgestaltung jeder Doppelseite ist genau auf das Foto abgestimmt.
Prima ansehen können Sie sich das Buch und ein paar Doppelseiten unter: https://www.buechergilde.de/detailansicht/items/drunter-drueber_165759.html (bitte kopieren und in Ihre Adressleiste einfügen!)

Und zu guter letzt etwas, das ein gutes Kochbuch ebenfalls ausmacht: Die Seiten sind abwaschbar (falls es in der Küche mal drunter und drüber geht), und beim Aufschlagen liegen die Buchseiten flach an.
Nicht umsonst wurde „Drunter & Drüber“ mit einem Gourmand World Cookbook Award als bestes Buch Deutschlands in der Kategorie „Brot“ ausgezeichnet!

Die abgebildete Büchergilde-Ausgabe ist leider vergriffen.
Umschau Verlag, Euro 29,90

Für das Geld, das man spart, wenn man Mitglied der Büchergilde ist, kann man schon mal zwei Brote backen. Aber das nur am Rande…
Und nicht vergessen: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, auch bißchen Aufstrich drauf muß sein!

Karen Schulz und Maren Jahnke / Drunter & Drüber. Das Brotback- und Aufstrichbuch

Umschau Buchverlag

29.90 €