Buchtipps

Mohammed Hanif Alice Bhattis Himmelfahrt

Empfohlen von Lisa Stöhr

LOGO

Alice Bhatti kommt aus dem armen, trotz der vielen Kanalarbeiter immer stinkenden, French Colony. Sie wurde in eine Familie hineingeboren, die für ihre Sturheit bekannt ist und bildet da auch keine Ausnahme. Das zeigt sich nicht nur bei ihrer Arbeit als Krankenschwester im Herz Jesu Krankenhaus.

Hanifs Buch überzeugt auf mehreren Ebenen, so ist nicht nur die Geschichte an sich gut, sie wird getragen von einem angenehm undramatischen Erzählstil und dessen, manchmal unterschwelligem, schwarzen Humor.

Zuletzt baut die teils diskontinuierliche Erzählung eine Spannung auf, die es einem schwer machen kann, das Buch wegzulegen, auch wenn nur noch drei Stunden Schlaf bis zum Aufstehen übrig bleiben.

Zum Schluss möchte ich noch betonen, dass es sich hier, selbst wenn die Protagonistin Christin in Pakistan ist, nicht um die platte Geschichte über einen Glaubenskrieg zwischen Islam und Christentum oder eine politisch motivierte Unterdrückungsgeschichte handelt. Bei Hanif ist Religionszugehörigkeit eine Tatsache. Eine Tatsache, die zwar auch soziale Folgen hat, aber in sich erst einmal keiner moralischen Wertung unterliegt.

Mohammed Hanif:
Alice Bhattis Himmelfahrt
Büchergilde, Euro 15,95
btb Verlag, Taschenbuch, Euro 9,99

Mohammed Hanif / Alice Bhattis Himmelfahrt

Büchergilde

15.95 €