Buchtipps

Pernilla Oljelund Elfrid & Mila. Das Weihnachtswichtelwunder

Empfohlen von Silke Wrzodek

LOGO

Nur noch als Taschen- oder Hörbuch erhältlich!

Elfried ist die faulste Wichtelin, die die Weihnachtswelt je erlebt hat, und Mila das unglücklichste Mädchen in der Menschenwelt: Mama hat sich verliebt! In Klaas das Aas! Und zum ersten Mal soll Weihnachten ganz anders werden. Deshalb hat sie einen ganz besonderen Wunsch und Elfried einen ebensolchen Erfüllungsauftrag...

Wie Mila und die Weihnachtswichtelin Elfried dieses Abenteuer gemeinsam bestehen, echte Freundinnen werden, Mila mit dem Eisbären-Polarexpress reist und den Weihnachtsmann höchstpersönlich kennerlernt, ist hier witzig und höchst spannend erzählt.

Besonders gut gefällt mir, das jedes Kapitel mit einer Art ausführlichen Überschrift beginnt. Das erinnert mich an Erich-Kästner-Lesen in meiner Kindheit und macht immer wieder richtig neugierig:
„4. Kapitel ...in dem Mila in ihrem Zimmer eine Verrückte vorfindet und Elfried ein ungewöhnlich dickes Rentier kennenlernt“.

Und die wichteligen Illustrationen von Susanne Göhlich sind großartig!

Ob es ein Happy End gibt? Und was für eins!!

Pernilla Oljelund: Elfrid & Mila. Das Weihnachtswichtelwunder, Gerstenberg Verlag, Euro 12,95
Taschenbuch, dtv, Euro 7,95

Das Buch hat 173 Seiten, 15 Kapitel und wird vom Verlag ab 8 Jahren empfohlen. Also können Sie es schon sechsjährigen vorlesen. Und aufgeweckten fünfjährigen auch. Das wird nicht schaden!

Lesen und Vorlesen sind sowieso die besten Mittel, um die lange Wartezeit bis Heilig Abend durchzustehen…

Pernilla Oljelund / Elfrid & Mila. Das Weihnachtswichtelwunder

dtv

7.95 €