Buchtipps

Durian Sukegawa Kirschblüten und rote Bohnen

Empfohlen von Oliver Fründt

LOGO

Manchmal kommen wundervolle Bücher von ganz woanders her und erzählen von etwas exotischen Dingen und von anderen, die einem sehr vertraut sind.

So der wunderschöne kleine Roman „Kirschblüten und rote Bohnen“ des japanischen Allroundkünstlers Durian Sukegawa (Schriftsteller, Dichter – nein, das ist nicht das gleiche! –, Schauspieler, Punkmusiker und Moderator).

Sentaro betreibt einen kleinen Imbiss, um seine Schulden bei dessen Besitzerin abzuzahlen. Er saß einige Jahre wegen eines kleinen Drogendeliktes im Knast, kam danach nur wieder schwer auf die Beine und der frühere, inzwischen verstorbene Besitzer hat ihm dabei geholfen.

Er backt und verkauft Dorayaki, das sind kleine Pfannkuchen mit einer süßen Sauce namens An, die aus roten Bohnen hergestellt wird. Dieses An kauft er in Kanistern von einer chinesischen Firma. Alles läuft so mittel, die Kunden kommen und gehen auf dem Markt, auf dem sein Imbiss steht, wie die Jahreszeiten. Er merkt es daran, wie der Kirschbaum sich verändert…

Bis eine sehr alte Frau mit verkrümmten Fingern hartnäckig darauf besteht, als Aushilfe bei ihm zu arbeiten. Er sucht jemanden, hatte aber an irgend jemand anderen als ausgerechnet diese Tokue Yoshii gedacht. Doch die nimmt sich der Herstellung von An an – und das verändert alles, vieles, manches, ein wenig.


Das ist klasse erzählt. Eine kleine Geschichte, in der sich nach und nach immer weitere Dimensionen öffnen. Das erweitert den Horizont. Und es ist auf eine angenehme Weise „japanisch“, vielleicht ist das gerade dieses Einfache, in dem so viel mehr steckt.

Zu dem seltsamen Duo im Imbiss gesellt sich noch Wakana, ein junges Mädchen. Das seltsame Trio pflegt eine eigenartig leichte und doch tiefe Freundschaft miteinander. Und Frau Tokue hat am Ende ihre ganz eigene Botschaft an die beiden, die ihr Sohn und ihre Enkelin sein könnten.

Sukegawas „Kirschblüten und rote Bohnen“ ist ein wirklich schönes kleines Buch, fein in bedrucktem Leinen, das Spaß macht, große kleine Weisheiten enthält, und das man eben so schön verschenken wie selber gerne haben kann!


(April 2016)

Durian Sukegawa / Kirschblüten und rote Bohnen

Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe
Dumont Verlag

18.00 €