Buchhandlung Öffnungszeiten, Bestellungen, Blog, Veranstaltungen, Fotoalbum und natürlich das Team: Wie alt sind die eigentlich so?

Buch-Gemeinschaft Nix als Vorteile? Oder Vorurteile? Erfahren Sie alles über Deutschlands einzige unabhängige Buchgemeinschaft.

Galerie Regelmäßige Ausstellungen: Originalgrafik, Fotografie, Künstlerbücher, Skulpturen. Das ganze Programm des Büchergilde artclub.

Schöne Sachen Hier finden Sie den neuen Shop mit unseren ganz persönlichen Empfehlungen. Bücher, Musik und schöner Schnickschnack.

Zum Jahreswechsel.Nun ist das Jahr 2016 beinahe vorbei...

30. Dezember 2016

... und wir möchten uns bei Ihnen für Ihr Interesse bedanken! Dafür, dass Sie unseren Newsletter lesen und regelmäßig vorbeikommen. Für die vielen lieben Worte und die interessanten Unterhaltungen, die wir mit Ihnen im letzten Jahr geführt haben.

Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass unser Adventskalender in diesem Jahr etwas nachdenklicher ausgefallen ist, als in den letzten Jahren.
Das liegt daran, dass unsere Welt im vergangenen Jahr wesentlich nachdenklicher gemacht hat. Deshalb heute ein altes Gedicht, das Kurt Tucholsky im Jahr 1932 veröffentlichte. Im selben Jahr, in dem er aufgrund der politischen Entwicklungen in Deutschland aufhörte zu veröffentlichen:

Europa

Weiterlesen ...

Literarisches Speeddating – Flandern & die Niederlande

Mittwoch, 25. Januar 2017, um 19.30 Uhr

20 Bücher in 2 Stunden: Buchhändlerin und Lektorin Malu Schrader stellt ihre Lieblingskandidaten aus der vielfältigen Literaturszene unserer Nachbarn vor und verrät, mit welchen Romanen, Comics, Sachbüchern & Co. wir uns unbedingt verabreden sollten.

Mehr Infos ...

Sabine LangeVerschwiegene Gedichte

Diese „Verschwiegenen Gedichte“ haben mich wegen ihrer Sprache begeistert, die in aller Leichtigkeit in tiefe Bereiche vorstößt und dabei auch immer wieder mal auffliegt!

Sprache kann ja sozusagen in sich Verweise und Bezüge erzeugen und damit weitere Räume aufstoßen, die enorm den Horizont erweitern. Dies gelingt Sabine Lange auf eine grandiose Weise, die mich beim Lesen schlicht hin- und weggerissen hat.

Weiterlesen ...

Claudia Berg– Mit kalter Nadel/ Im Kabinett: Nur Verrückte machen Bücher von Hand. Wozu eigentlich Pressendrucke?

Weiterlesen ...